BENNY

Das bin ich

 

Rasse: Chow-Chow

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geboren (circa): März 2023

Schulterhöhe (circa): 55 cm

In der Vermittlung seit: 15.05.2024

Herkunft: Deutschland

Gesundheitliche Einschränkungen: 
keine bekannt

 

Benny ist geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, tierärztlich untersucht und hat einen Pass.
 

Über mich

 

 

Ein freundliches „Hallo“ von mir,

 

Ich bin Benny ein ca. am 03.2023 geborener Chow-Chow Rüde mit einer Schulterhöhe von 55cm. Vor kurzem wurde ich im Tierheim Herzsprung abgegeben, nachdem meine Besitzerin verstorben ist. Ich wurde als Welpe von einer alten Dame gekauft und leider konnte sie sich dann schon nach kurzer Zeit nicht mehr richtig um mich kümmern. So lebte ich die meiste Zeit nur in der Wohnung und konnte nur noch selten Spaziergänge genießen. Nachdem sie verstorben ist, brachte mich eine Freundin dann ins Tierheim. 

 

Ihr fragt euch sicher warum ich nicht schon längst ein neues Zuhause gefunden habe? Tatsächlich habe ich im Alltag ein sehr angenehmes Wesen und verhalte mich auch brav in meinem Zuhause. Ich bin bereits stubenrein, kann Alleine bleiben, mache in meinem Zuhause nichts kaputt und belle auch nicht viel. Mit meinen Artgenosse verstehe ich mich übrigens auch super und habe ein freundliches Wesen ihnen gegenüber. Auch Ausflüge in die Natur finde ich super und erkunde gerne meine Umgebung. Dabei laufe ich auch bereits sehr brav an der Leine, nur ab und zu kann ich schon mal ein wenig ziehen, wenn ich etwas interessantes entdeckt habe ;). Warum habe ich also noch kein Zuhause gefunden? Leider hatte ich bei meinem ehemaligen Frauchen nur wenig Kontakt zu fremden Menschen gehabt. Rassetypsch habe ich eh bereits eine große Skepsis gegenüber fremden Menschen und durch die wenigen Sozialen Kontakten in meinem ehemaligen Zuhause, bin ich fremden Menschen gegenüber aktuell ein misstrauischer und unsicherer Hundemann. Ich benötige erst einmal Zeit um euch besser kennenzulernen und öffne mich erst nach und nach immer mehr. Habe ich mich einmal meinen Menschen gegenüber geöffnet, bin ich ein absolut treuer und anhänglicher Hundemann, der jede Zuneigung von seinen Besitzern wahnsinnig genießt. Ich bin dann unheimlich verschmust und begleite meine Menschen gerne bei den verschiedensten Unternehmungen. Ich muss gestehen das ich nicht in jedes Zuhause passe, denn meine Menschen sollten auf jeden Fall Hundeerfahrung haben und die Geduld und Liebe haben mit einem misstrauischen Hund umzugehen. Ich suche ein entspanntes Zuhause ohne Kinder, am liebsten im ländlichen Bereich oder einer ruhigen Stadtrandlage. Gerne kann auch schon ein anderer Hund in meinem neuen Zuhause leben, damit hätte ich gar keine Probleme. 

 

Ich hoffe sehr das ich eine passende Familie finde, die mir eine zweite Chance schenkt und damit ein liebevolles, fürsorgliches Zuhause.


Wuff
Benny

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.