AKTUELLE SPENDENGESUCHE

Hilfe für unsere Angsthunde

15.05.2024

Aktuell benötigen wir dringend ein paar neue Leinen und Bauchgurte für die Arbeit mit unseren Angsthunden und wollten euch daher einmal ganz lieb um Unterstützung bitten.

 

Die Bauchgurte und die Sicherheitsleinen sind essenziell für die Arbeit mit unseren ängstlichen, schreckhaften und unsicheren Vierbeinern. Da wir sicher gehen möchten, dass sie beim Spaziergang nicht entlaufen können und wir ohne Bedenken unser Tierheimgelände mit ihnen verlassen können.

 

Auch die ummantelte Drahtleine ist eine große Hilfe für uns, da wir immer wieder Hunde haben, die in die Leinen beißen oder auch Leinen zerkauen. Dafür sind diese Leinen wirklich super geeignet und die Fellnasen können sich auch an der Leine nicht verletzen (wie es z.B. bei einer Kettenleine der Fall wäre).

 

Und die Retrieverleinen eignen sich hervorragend für die Arbeit im Alltag, wenn wir z.B. Hunde in die Freiläufe führen oder auch für das Training mit unseren Fellnasen.

 

Wir würden uns wirklich unheimlich freuen, wenn ihr uns mit einer Leine oder einem Bauchgurt unterstützen möchtet und wir können euch gar nicht genug dafür danken. Wir hoffen so sehr auf eure liebe Hilfe und möchten uns schon jetzt ganz lieb bedanken.

 

Ich habe die benötigten Leinen auch auf unsere Amazon Wunschliste gestellt 

 

Unser großer Wunsch für unsere Bewohner

24.03.2024

Wenn wir euch Lieben um Hilfe bitten, geht es meist um Futter für unsere Bewohner oder die aktuellen Tierarztkosten, die uns das Leben schwer machen. Und stets seid ihr an unserer Seite und helft uns bei den aktuellen Sorgen. So versuchen wir andere Baustellen oftmals selbständig zu bewältigen. Dies betrifft zum Beispiel Renovierungsarbeiten und Umbauten. Diese machen wir größtenteils hinter den Kulissen, Stück für Stück selbst, sodass wir niemanden damit belasten müssen. Gerade sind wir beispielsweise dabei, unsere Hundezimmer wieder neu zu fließen und dies bekommen wir gut gemeistert. Denn die Renovierungsarbeiten gehen uns nie aus, da wir es so schön wie möglich für unsere Bewohner machen möchten. 


So haben wir seit zwei Jahren schon den Wunsch, unsere Hundefreiläufe zu erneuern und zu verbessern. Da die Hütten und Unterstände schon mehr als 10 Jahre alt sind und leider nicht mehr die Besten. Doch jedes Mal sind wichtigere Dinge dazwischengekommen oder andere Sorgen waren größer. Und leider ist dieses Projekt für uns alleine einfach nicht zu realisieren. Dabei ist die körperliche Arbeit nicht das Problem und wir haben schon lange die Pläne, wie wir unsere Freiläufe in Zukunft gestalten möchten und würden dies auch gut schaffen. Sondern das Finanzielle ist einfach ein Problem, dies uns riesengroßes Kopfzerbrechen bereitet. Denn wir benötigen für unsere Pläne "Zwinger", die wir als Wind- und Wetterschutzhäuschen für jeden Freilauf benötigen. Für unsere großen Freiläufe würden wir demnach 5 Zwinger benötigen, alles andere haben wir bereits zum größten Teil hier und würden wir selbst bauen können. Wir haben lange nach den passenden Zwingern gesucht, die von der Größe und Qualität passen würden. Und so sind wir bei einem Zwinger von der Firma Sauerland gelandet, der genau dem entspricht, was wir uns vorgestellt haben. Denn wichtig war für uns, dass er auch zum größten Teil geschlossen ist, da er ja als Schutzhäuschen dient. Auch hat uns die Firma einen Rabatt von 5% zugesagt, was leider viele andere Firmen komplett verneint haben. So würden alle 5 Zwinger insgesamt 6650 Euro kosten, was für diese Zwinger wirklich ein guter und fairer Preis ist, doch diese Summe ist für uns alleine einfach nicht zu stemmen. So konnten wir unsere Pläne für die Renovierung der Hundefreiläufe leider nie umsetzen und wir wollten euch auch nicht um Hilfe bitten. 

 

Doch nun stehen wir an dem Punkt, entweder wir bitten um Hilfe und starten eine Spendenaktion oder unsere Pläne werden nie umgesetzt werden können. Und da es ja um eine schönere Unterkunft für unsere Hündchen geht, haben wir nun beschlossen, es doch zu versuchen und auf eure Unterstützung zu hoffen. Denn ganz bestimmt können wir diese Summe gemeinsam erreichen, wenn jeder nur das gibt, was ihm möglich ist. Und dann können wir unsere Hämmer schwingen und die Arbeit an unseren Hundefreiläufen könnte beginnen. Wir wissen, es ist ein großer Wunsch, doch es wäre einfach traumhaft, wenn er in Erfüllung gehen würde. Daher bitten wir euch alle vom ganzen Herzen um eure Hilfe bei diesem Projekt, damit es unsere Bewohner noch schöner während ihres Aufenthalts bei uns haben und ihre Tage genießen können. Wir sind für jede Hilfe unheimlich dankbar und jede Spende bedeutet uns wirklich viel.

 

Denkt ihr, wir können es gemeinsam schaffen?

 

Tierheim Herzsprung

Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

IBAN: DE71 1605 0202 1001 0493 61

BIC: WELADED1OPR

Betreff: Projekt Freilauf

 

Paypal-Konto:

tierheim-herzsprung@web.de

Wenn per Paypal überwiesen wird, bitte als Freunde, da sonst Paypal-Gebühren anfallen.

 

 

Benötigte Summe: 6650 Euro

Erreichte Summe: 2480 Euro
 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.